Ausflug ins Unbekannte – Marzahn

P. feiert Geburtstag. Den dreißigsten. Im Czar Hagestolz. Drinnen könnte es Neukölln sein.
Doch die Wahrheit ist Marzahn.
Man will ohne Vorurteile dorthin fahren. Man will. Doch am Bahnhof in Lichtenberg laufen mir Frauen mit pinken Haaren und Männer mit Tattoos im Gesicht und auf der Glatze mit ihren Pitbulls entgegen.
Start-Up-Ideen. Pitbull-Verleih in Marzahn. Sie drängen sich auf.
Falls du wie ich dezent underdressed in Marzahn aufschlägst.
Die Fete war aber gut gewesen. Und auf dem Weg zurück war es ja auch schon wieder hell. Zeitumstellung sei Dank.