Goat.

Psychedelischer Rock aus Schweden im Berghain.
So unter der Woche sieht es hier ganz anders aus.
So klein.
Fast schon heimelig.
Weil es das Berghain ist, sind auch heute keine Fotos erlaubt.
Die beiden Frontfrauen von Goat im ebenso psychedelischen Kostüm wie ihre Musik.
Sie tragen schwarz weiße Gewänder und Federmasken.
Auch der Rest der Band ist verhüllt und nicht zu erkennen.
Es ist eine Art rockige Geistervertreibung im Stile Afrikas, die hier stattfindet.
Und auch irgendwie genau das nicht.

So in etwa wie in Brüssel.