lovin‘ every minute.

Ein Shorttrip. Zumindest sein Aufenthalt hier. 
J. came all the way from Australia. 
Vier Wochen Europa. 
Die ersten drei Tage verbringt er hier. 
Tempelhofer Feld. 
Mauerpark. 
Thunderstorms. 
So echte. Der Himmel dunkellilablau hinterm Fernsehturm.
Canada Day. 
Frühstück im A.Horn. 
Obwohl schon gar nicht mehr Canada Day ist. 
Schwedisch das bessere Deutsch. 
Man kann’s ja mal versuchen.
Prinzessinnengarten.
Ein Photoautomat.
Wiedersehen, Hugs and Kisses. 
Nach beinahe vier Jahren.
„We met on Facebook“ und chinesische Zigaretten. 
Zwei Tage, intensiv wie eine Woche. 
Und dann kommt der Zug nach Prag. 
Im Bus dorthin absurde Wiedersehen. 
A. aus Hamburg.
We also met in Stockholm. Irgendwie. 
Heute überrascht mich gar nichts mehr. 
„Loving every minute ‚cause you make me feel so alive.“
Tack så mycket.