neu.

Inspiriert von den Geschichten der anderen, nun mein Versuch, mich in die Form eines Blogs zu pressen.

Vorweihnachtsstimmung macht sich bemerkbar. Abschiede liegen in der Luft.
Nach Lukas ist heute auch Chris nach Hause gefahren. Ich werde eine der letzten sein, die heim fährt.
Ich fühle mich zwischen Freude auf die Freunde in Berlin und leichter Endjahresmelancholie hin- und hergerissen.

Mit José einen ausgiebigen Spaziergang durch den Schnee gemacht. Ich bin nicht sicher, ob ich jemals so viel Schnee gesehen habe. Es ist wunderbar!
Glögg und selbstgebackene Plätzchen mit José helfen, wieder aufzuwärmen. Home 2.