Pariser Achterbahn

Ein Wochenende. Achterbahn. Mit beaucoup d’amour. Et beaucoup des emotions. Viel rauf und runter, drunter und drüber. Mit Parisien favori und den Pariser Freunden.

Eisbären im Kino und Frühlingssonne im Park. Ich möchte auch ein Eisbär sein, am kalten Polar. Dann müsste ich nicht mehr schrei’n und so. Haben Grauzone mal gesagt.

Jemand spielt im Pariser Dschungel Saxophon. Alle können es hören. Und keiner kann uns sehen im schon im Frühling so grünen Dickicht. Von den wichtigen Augenblicken gibt es keine Fotos. Vielleicht doch, doch sie sind verschollen. Achterbahn avec toi. ‚Loving every minute ‚cause you make me feel so alive.‘ Au revoir vielleicht.