Weihnachtsbäckerei

Gut, das mit dem Einstimmen auf die Vorweihnachtszeit hielt doch nicht so lange an.
Vielleicht hilft ja Backen.
Notiz an mich fürs nächste Jahr: Nein, Ausstechplätzchen zu machen, machen wirklich nach einem Blech keinen Spaß mehr.
Ich hätte mir dafür ein paar Kinder von meinen Freunden ausleihen sollen. Aber das läuft schlechterdings noch unter Kinderarbeit…
Auch kann ich mich nicht recht entscheiden, was eigentlich das schlimmste ist – das Ausstechen oder das Garnieren. Ich glaube, ersteres.
Oh und fürs nächste Jahr: der Stern geht am besten. Nimm den. Wirklich. Der Beste.
Weil ich zu spät auf die Idee mit dem Kinder ausborgen gekommen bin, nähere ich mich dieses Jahr in Etappen dem Kekseberg.
Nächstes Mal dann bitte nur noch Lebkuchen oder Dinge, die man weder ausstechen noch garnieren muss.
Merk dir das!