Xmas Afterhour

im Ratzeputz.
Ab dem dritten Jahr darf man das Tradition nennen, oder?
Es ist voller als die letzten Jahre.
Vielleicht hat sich auch bei den verpönten Zugezogenen inzwischen rumgesprochen,
wie familiär und ruhig es zugehen kann in Berlin in den Tagen rundum Weihnachten.
In großer Runde und mit vollen Bäuchen sitzen wir um den kleinsten Tisch im Raum, trinken Bier, erzählen und rauchen Zigaretten.
Frohe Weihnachten, cheers.