Zinneke Parade

Alle zwei Jahre findet die Zinneke Parade statt.
Nachdem beim letzten Mal das Wetter keinen Spaß gemacht hat,
ist es dieses Jahr umso besser.
Zinneke bedeutet so viel wie Straßenköter.
Und die Zinneke Parade ist ein bunter Umzug, fast wie Karneval.
Mit immer politischer Botschaft und einem Motto.
Dieses Jahr: fragil.
Zerbrechlich also.
Die teilnehmenden Gruppen sind allesamt Kultur- und Integrationsprojekte der Stadt.
Solche, die mit Kindern, Migranten oder Behinderten zusammenarbeiten.
Gemäß dem Zinneke Motto setzen sie eine Performance für die Parade um.
Zerbrechlichkeit macht sich heute über Klänge bemerkbar.
Oder ist gläsern.
Ist gesellschaftliche Zerbrechlichkeit.
Ist menschliche Zerbrechlichkeit.
Ist körperlich.
Mit meinem Bruder schaue ich der Parade an der Börse zu.
Beeindruckend! Wieder einmal.